header_münchen_1.png

Whisky Verkostung

Wolfgang F. Rothe Whisky 2Whisky bedeutet übersetzt: "Wasser des Lebens", ein Begriff, der ursprünglich aus der Bibel stammt. Dass eine Spirituose wie Whisky einen solch spirituellen Namen trägt, ist kein Zufall, denn er wurde einst hinter Klostermauern erfunden. Die Geschichte des Whiskys führt tief in die Geschichte der christlichen Spiritualität hinein.

Der auch als "Whisky-Vikar" bekannt gewordene Perlacher Pfarrvikar Dr. Dr. Wolfgang F. Rothe hat zu diesem Thema ein Buch geschrieben, das einige Furore gemacht hat; sogar der SPIEGEL hat darüber berichtet.

An diesem Abend wird er uns erklären, warum Whisky beinahe so etwas wie eine flüssige Predigt ist und eine ebenso sinnenfreudige wie lebensbejahende christliche Alltagsspiritualität zu vermitteln vermag. Dabei werden wir mit allen Sinnen erfahren und erleben können, dass die Botschaft Jesu beileibe keine „trockene“ Botschaft ist.

 

Wann Mi, 14.03.2018, 18:00 Uhr

Wo Herberge, Am Herrgottseck 2, München

Kosten 5 Euro (für ein Verkostungsglas) plus freiwilliger Spende

Leitung  Pfarrvikar Dr. Dr. Wolfgang F. Rothe

Teilnehmer  Max. 30 Personen

Anmeldung In der kfd-Geschäftsstelle bis Do, 01.03.2018

 

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

 

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND