header_münchen2_.png

Öko.Fair.Reise.

Signet Zukunft Nachhaltigkeit kfd Tagesveranstaltung des Ständigen Ausschusses Hauswirtschaft und Verbraucherthemen

„Wie wollen wir in Zukunft leben?“ Ausgehend von der päpstlichen Enzyklika „Laudato Si“ machen wir uns Gedanken um Schöpfung und Umwelt. Und was können wir als kfd- Frauen dafür tun?

Ökologisch.Nachhaltig.Fair. unter diesen Gesichtspunkten wollen wir uns München einmal anders erobern. Den Zug zunehmen, ohne eigenes Auto oder Bus anzureisen ist ein erster Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Wie viel CO2 können wir bei Verzicht auf Individualverkehr einsparen?

Ökologisch.Nachhaltig.Fair. Wie können wir uns das in der viel diskutierten Modewelt vorstellen? Ein Unternehmer berichtet.

Ökologisch.Nachhaltig.Wohltuend. Wie kann Kosmetik diesen Anspruch in Gleichklang bringen? Lassen Sie sich überraschen, wie es funktioniert. 

Ökologisch.Nachhaltig.Regional. Wie produziert eine Bäckerei nach diesen Grundsätzen? Führung durch die Hofpfisterei München.

 

Für unser leibliches Wohl ist gesorgt. In unserer kfd-Geschäftsstelle gibt es einen Willkommenssnack mit fair gehandeltem Kaffee und unterwegs kehren wir in einem Slow Food Restaurant mit biologischer, regionaler und nachhaltiger Küche ein; hier erhalten die MitarbeiterInnen faire Löhne.

 

Wann

Di, 19.06.2018 | 10.30 bis 19.00 Uhr

Treffpunkt

kfd-Geschäftsstelle, Marsstraße 5

Kosten

25 Euro (inkl. Snack und Mittagessen)

Leitung

Margret Zimmer, Barbara Häring (leider verhindert)


Teilnehmerinnen

Max. 25

Falls das Interesse die Anmeldezahl übersteigt, wiederholen wir die Veranstaltung am Di, 26.06.2018

Anreise

Individuell mit der Bahn (Bayernticket)
MVG-Tagesticket Innenraum München

Anmeldung
Bitte bis Do, 07.06.18 in der kfd Geschäftsstelle

Änderungen vorbehalten!

 

Hier können Sie die Veranstaltung als pdf herunterladen

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND