header_münchen_3.png

Anne Attenberger in Diözesansteuerausschuss wiedergewählt

Attenberger mit Braun Foto PreisFoto: P.Preis

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl: kfd-Diözesanvorsitzende Regina Braun (li.) gratulierte ihrer langjährigen Vorstandskollegin und Stellvertreterin Anne Attenberger zur Wiederwahl in den Diözesansteuerausschuss (DiStA) der Erzdiözese München-Freising. Attenberger wurde für die Amtsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt und vertritt im Ausschuss seit 2015 den Wahlbezirk München 1, der die Dekanate München – Innenstadt, Feldmoching, Freimann und Nymphenburg umfasst. Anne Attenberger ist außerdem noch im Haushaltsausschuss sowie im Kirchensteuerausschuss vertreten. Die langjährig engagierte kfd-Frau gehört der kfd seit 1980 an und ist seit 2010 stellvertretende kfd-Diözesanvorsitzende. Im Vorstand des Verbandes obliegen ihr die Finanzen.

© kfd Deutschland 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND